Die hängenden Gärten der Attemsgärtner*innen!

Im Rahmen des „Marktes der Möglichkeiten“ am 2. Mai gab es im Volksgarten einen Workshop mit den Attemsgärtner*innen. Aus Plastikflaschen entstanden hängende Gärten.  Es wurde eifrig gebastelt, Gartentipps ausgetauscht, Saatgut für Balkon und Garten verschenkt. Das Interesse war riesig:-) Und so wird es demnächst im Attemsgarten einen weiteren Workshop geben. Für alle, die es dennoch nicht erwarten können, hier eine kurze Bauanleitung.

Das brauchst du: Plastikflaschen, Schnur, Schere, Messer, Erde

Und so wird´s gemacht:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s