Tag des Regenwurms

Heute am 15. Februar ist der Tag des Regenwurms. Der Tag des Regenwurms wurde 2005 von engagierten Umweltschützern ins Leben gerufen. Der soll ein öffentliches Bewusstsein für den Naturschutz und die wichtige Rolle des Regenwurms im unseren Ökosystem schaffen.

Zur Feier des Tages bestellen sich die Attemsgärtner*innen Kompostwürmer um ihre Bioabfälle im Haushalt zu Wurmhumus zu kompostieren. Nacharmung empfohlen.

Wenn ihr also das nächste mal nach einer Beschäftigung sucht – baut euch doch eine Wurmkiste ;). Im Netz gibt’s hierzu viele Anleitungen und Tipps, wie z.B. diese hier: Selbst ein Wurmkompost System erstellen

Viel Freude beim Ausprobieren wünschen euch
die Attemsgärtner*innen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s