Zucchini

lat.: Cucurbita pepo 

Zucchini zählen zu Familie der Kürbisgewächse. Es gibt u.a. Sorten mit weißen, gelben, grünen oder gestreiften Früchten. Die Früchte sind entweder länglich oder rund.

  • Aussaat: Ende April bis etwa Ende Mai
  • Ernte: Juni/Juli bis Oktober
  • Standort: Feucht und warm, lockerer Boden

Zucchini können vielfältig verwendet werden: Fein geschnitten als Salat, gekocht oder gebraten. Sie eignen sich hervorragend zum Grillen und auch die Blüte kann gegessen werden! Besonders gut schmecken übrigens Zucchinipuffer.

Zucchini enthalten viel Wasser, sind kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich. 100 g Zucchini enthalten ca. 20 kcal und 93 g Wasser und sind reich an Vitamin A und C (vgl.  GESUNDHEIT.GV.AT – Öffentliches Gesundheitsportal Österreichs)

zucchini-847094_1920

Bild: Pixabay CC0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s